Harley-Davidson Hanau News

Street Rod eingetroffen!

STREET ROD eingetroffen! Sie ist endlich da, lange erwartet, steht sie für alle live bei uns im Store. Komm vorbei und erlebe live das neue Bike. Dein Harley-Davidson Hanau Team

#HDHanau #HarleyDavidsonHanau #Street #StreetRod

Neuheit 2017: Street Rod 750#
  • Ein kraftvolles Bike, das mit optimierter Performance, noch besserem Handling und einer engagierten Sitzposition aufwartet.
  • Der neue, noch drehfreudigere High Output Revolution X™ 750 V-Twin entwickelt aus 750 cm3 Hubraum noch mehr Leistung und Drehmoment.
  • In Synthese mit dem 17-Zoll-Vorderrad sorgt die neue Fahrwerksgeometrie für besonders gute Handlingeigenschaften.
  • Das Vorderrad wird von einer 43-mm-Upside-down-Gabel geführt, am Hinterrad kommen zwei hochwertige Federbeine mit Ausgleichsbehältern zum Einsatz.
  • Das ABS-Bremssystem arbeitet mit zwei 300-mm-Bremsscheiben am Vorderrad.
  • Drei Lackvarianten stehen zur Wahl:
    • Vivid Black
    • Charcoal Denim
    • Olive Gold

 

Mehr Drehmoment und mehr Leistung

Der flüssigkeitsgekühlte High Output Revolution X 750 der Street Rod verfügt über je eine obenliegende Nockenwelle und je vier Ventile pro Zylinder. Der 60° V-Twin entwickelt rund 20 Prozent mehr Leistung und 10 Prozent mehr Drehmoment als der Motor der Street 750. Die Spitzenleistung liegt bei 9.000 U/min an, das Drehmomentmaximum wird bei 4.000 U/min erreicht. Der Motor wurde so abgestimmt, dass im mittleren Drehzahlbereich zwischen 4.000 und 5.000 U/min, der im Alltag besonders relevant ist, stets viel Druck abrufbar ist.

Zu diesem Zweck Volumen von Luftfilter und Auspuff vergrößert, dazu eine 42 Millimeter große Drosselklappen. Dazu kommen modifizierte Vierventilköpfe und Nockenwellen mit größerem Ventilhub zum Einsatz – Maßnahmen, die den Gaswechsel beschleunigen und die Effizienz des Motors steigern. Das Verdichtungsverhältnis wurde von 11:1 auf 12:1 angehoben, der rote Bereich auf dem Drehzahlmesser beginnt statt bei 8.000 erst bei 9.000 U/min.

 

Geschärfte Fahrwerkgeometrie sowie neue Fahrwerkkomponenten und Bremsen sorgen für ein agiles Handling

Passend zur Performance des Motors wurde das Chassis der Street Rod ausgelegt. Das Vorderrad wird von einer Upside-down-Gabel mit 43 mm Tauchrohrdurchmesser und wuchtigen Leichtmetallgabelbrücken geführt. Um ein agiles Handling zu erzielen, beläuft sich der Lenkkopfwinkel, der bei der Street 32° beträgt, bei der Street Rod auf 27°.

Am Heck kommen zwei neue Federbeine mit Ausgleichsbehältern zum Einsatz, die eine erstklassige und jederzeit konsistente Dämpfung sicherstellen. Der Federweg wuchs im Vergleich zum Street Fahrwerk um 31% auf nunmehr 117 mm. Aufgrund der neuen Federbeine wurde die Schwinge minimal länger ausgelegt.

Der neue Sitz integriert den Fahrer bestens in die Maschine. Die Sitzhöhe beträgt 765 mm. Die Schräglagenfreiheit wuchs auf 37,3° rechts und 40,2° links (Street: 28.5° links und rechts).

Darüber hinaus kommen in der Street Rod neue, geschmiedete Schalt- und Bremspedale zum Einsatz. Die Leichtmetallfußrasten wurden leicht zurückversetzt, sodass sie beim Anhalten nicht stören und den Fahrer in eine engagierte Sitzposition bringen, die vom flachen Drag-Style-Lenker unterstrichen wird. Die Lenkerend-Spiegel sind klappbar und können oberhalb des Lenkers oder darunter angeordnet werden.

Auf die beiden schwarzen 17-Zoll-Leichtmetall-Gussspeichenräder zieht Harley-Davidson ab Werk Michelin Scorcher Reifen auf. Die Dimensionen betragen 120/70 R17V vorn und 160/60 R17V hinten. Das ABS-Bremssystem verfügt am Vorderrad über zwei 300 mm große Bremsscheiben mit Zweikolben-Bremssätteln, die eine ebenso kraftvolle wie gut dosierbare Verzögerung sicherstellen. Serienmäßig kommt die Street Rod mit dem Harley-Davidson Security System, das Alarmanlage und Wegfahrsperre automatisch aktiviert und deaktiviert.

 

ÜBERSICHT

Harley-Davidson Street Rod (XG 750A)

  • Hubraum: 749 cm3
  • Leistung: 52 kW (71 PS) bei 9.000 U/min
  • Max. Drehmoment: 65 Nm bei 4.000 U/min
  • Unverbindliche Preisempfehlung: ab 8.465,- Euro inkl. Transport- und Aufbaupauschale, 2 Jahre Garantie
  • Voraussichtliche Verfügbarkeit: April 2017

Weitere Informationen

Sportster Aktion endet bald

Du willst für die runden 60 Euro* im Monat mit einer neuen Sportster Iron 883 in die Saison starten? Dann solltest Du Dich beeilen! Denn unser Geburtstagsangebot endet am Freitag, den 31. März 2017! Komm einfach vorbei, wir beraten Dich, damit Du mit der wendigen, puren Fahrmaschine in die Harley-Welt starten kannst. Wir freuen uns auf Dich!

#HarleyDavidsonHanau #HarleyHanau #Sportster #Iron #Iron883 #60JahreSportster #Angebot #Aktion

*Für das Finanzierungsangebot gelten folgenden Bedingungen: Finanzierungsbeispiel für eine Harley-Davidson Sportster XL Iron 883 (Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 4,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 107 g/km (Testverfahren EC 134/2014)) auf Basis der UVP der Harley-Davidson Germany GmbH in Höhe von 10.215,00 Euro inklusive Überführungskosten und Aufbaupauschale, Nettokreditbetrag 7.465,00 Euro, Gesamtbetrag 8.366,74 Euro, Anzahlungsbetrag 2.750,00 Euro, effektiver Jahreszins 3,49 %, 48 Raten (1. Rate 15,97 Euro, 46x 60,00 Euro, 1x 5.590,77 Euro), 48 Monate Laufzeit, gebundener Sollzinssatz 3,44 % p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine über Harley-Davidson Finance – ein Service der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. 2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 4 PAngV. Aktionszeitraum: 14.2. – 31.3.2017. Das abgebildete Motorrad kann sich von dem für Deutschland erhältlichen Modell unterscheiden.

Happy Birthday Angebot Iron 883

Runde Geburtstage muss man feiern! Wir feiern 60 Jahre Sportster mit einem Top-Angebot: Für nur 60 Euro* im Monat eine Sportster Iron 883 der neuesten Generation! Starte jetzt mit der wendigen, puren Fahrmaschine in die Harley-Welt. Jetzt vorbeikommen und fahre mit deinem Traumbike in die neue Saison! Wir freuen uns auf Dich!



*Für das 60 Jahre Sportster Finanzierungsangebot gelten folgenden Bedingungen:
Finanzierungsbeispiel für eine Harley-Davidson Sportster XL Iron 883 (Kraftstoffverbrauch: kombinierter Testzyklus 4,6 l/100 km; CO2-Ausstoß: kombinierter Testzyklus 107 g/km (Testverfahren EC 134/2014)) auf Basis der UVP der Harley-Davidson Germany GmbH in Höhe von 10.215,00 Euro inklusive Überführungskosten und Aufbaupauschale, Nettokreditbetrag 7.465,00 Euro, Gesamtbetrag 8.366,74 Euro, Anzahlungsbetrag 2.750,00 Euro, effektiver Jahreszins 3,49 %, 48 Raten (1. Rate 15,97 Euro, 46x 60,00 Euro, 1x 5.590,77 Euro), 48 Monate Laufzeit, gebundener Sollzinssatz 3,44 % p. a., Bonität vorausgesetzt. Kreditvermittlung erfolgt alleine über Harley-Davidson Finance – ein Service der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. 2/3-Beispiel gem. § 6 a Abs. 4 PAngV. Aktionszeitraum: 14.2. – 31.3.2017. Das abgebildete Motorrad kann sich von dem für Deutschland erhältlichen Modell unterscheiden.
Open House 1. April

Am 1. April 2017 ist es wieder so weit. Wir, Harley-Davidson Hanau, läuten die neue Saison mit unserem Open House ein. Ein Grund sich zu treffen, um bei heißem Kaffee und cooler Musik über Maschinen und Straßen zu reden und Pläne für die nahe Saison zu schmieden. Alle, die Helm, Jacke, Handschuhe oder Stiefel suchen, finden bei uns das passende Angebot, das zudem Shirts, Caps und zahlreiche Accessoires enthält. Für jene, die noch Lenker, Sitz, Auspuff oder andere Parts an ihrem Bike austauschen wollen, doe sollten hier die Gelegenheit nutzen. In der Bekleidung wie auch im Zubehör halten wir etliche Neuheiten bereit.

Neuheit 2017: Road King Special

NEUHEIT 2017: Road King® Special – mit noch selbstbewussterem Charakter und noch düstererem Style. Ausgestattet mit dem starken, 1.745 ccm großen Milwaukee-Eight™ V-Twin und ganz in Schwarz gehülltem Outfit bringt die neue Road King® Special einen zeitgemäßen Auftritt in die Touring Baureihe. Dazu mit einem hochwertigen Fahrwerk versehen, die Gabel sorgt für eine hervorragende Dämpfung und die Federbeine punkten mit hydraulischer Justage der Vorspannung. Vier Farben sind erhältlich: Vivid Black, Charcoal Denim, Hard Candy Hot Rod Red Flake™ und Olive Gold.

Ein dunkel gehaltenes Front End, das ohne Scheibe auskommt und von einer glänzend schwarzen Scheinwerferverkleidung gekrönt wird, Stilelemente der Road King Special. Ein 9 Inch (ca. 23 cm) hoher Mini Ape Lenker mit einem Rohrdurchmesser von 1,25 Inch (ca. 3,2 cm) bringt den Fahrer in eine lässige und zugleich langstreckentaugliche Sitzposition.

Motorschutzbügel, Lenker, Lenkerarmaturen, Rückspiegel, Blinker, Motordeckel, Luftfilterdeckel, Auspuff und Auspuffcover zählen zu Bauteilen, die in tiefes Schwarz getaucht wurden. Eine Chromschicht ziert nur wenige Motorkomponenten: Der untere Bereich der Kipphebelabdeckungen, die Stößelstangengehäuse und die Stößelblöcke. Gebürstete Leichtmetalloberflächen zieren den Zündungsdeckel, den Luftfilter und die Tankkonsole.

Glänzend schwarz beschichtet präsentieren sich auch die neuen „Turbine“-Leichtmetall-Gussspeichenräder. Vorn rotiert ein großes 19-Zoll-Rad, das von einem schlanken Frontfender abgedeckt wird. Am Heck sorgen die Extensions der Koffer für einen tief geduckten Look, ohne den Federweg zu beeinträchtigen. Ein Cover deckt den Freiraum zwischen Koffern und Heckfender ab und der tief montierte Kennzeichenhalter unterstreicht die flache Linienführung des Hecks.

Selbstverständlich kommt auch die neue Road King® Special mit dem Harley-Davidson® Smart Security System, das Alarmanlage und Wegfahrsperre vollautomatisch aktiviert und deaktiviert.

Der Preis für die Road King® Specialbeginnt ab 25.255 Euro. Komm vorbei, wenn Du schon im Frühjahr deine Road King® Special fahren möchtest!

Neues aus dem Store

Street Rod eingetroffen!

STREET ROD eingetroffen!

STREET ROD eingetroffen! Sie ist endlich da, lange erwartet, steht sie für alle live bei uns im Store. Komm vorbei und erlebe live das neue Bike. Dein Harley-Davidson Hanau Team

#HDHanau #HarleyDavidsonHanau #Street #StreetRod

Neuheit 2017: Street Rod 750#

NEUHEIT 2017: Street Rod 750

  • Ein kraftvolles Bike, das mit optimierter Performance, noch besserem Handling und einer engagierten Sitzposition aufwartet.
  • Der neue, noch drehfreudigere High Output Revolution X™ 750 V-Twin entwickelt aus 750 cm3 Hubraum noch mehr Leistung und Drehmoment.
  • In Synthese mit dem 17-Zoll-Vorderrad sorgt die neue Fahrwerksgeometrie für besonders gute Handlingeigenschaften.


Custombike Neuheiten

Sportster Umbau Fat Bobster von Harley-Davidson Hanau

Fat Bobster

Man nehme Räder und Reifen einer Fat Bob und baue sie in eine Sportster. Dazu nehme man noch einige weitere Zutaten. Das ist unsere Fat Bobster Sportster Umbau!

Infos & Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Harley-Davidson Hanau verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
OK