Harley-Davidson Hanau macht Pause!  Vom 19. bis 27. August 2017 haben wir geschlossen. Montag, den 28.08.2017 sind wir wieder für Euch da.

Neu 2014 - Dyna Low Rider

Neuheit 2014

Neuheit 2014 - Dyna Low Rider

Im Jahr 1977 präsentierte Harley-Davidson eine ehrliche und reinrassige Fahrmaschine, ein Custombike, das Grenzen überwand und dessen Typbezeichnung sich ins Gedächtnis der Fans einprägte: die Low Rider. Nachdem sie fünf Jahre lang nicht mehr im Modellprogramm vertreten war, kehrt die Low Rider 2014 zurück – im zeitlosen Harley-Davidson Customstyling und gesegnet mit neuer, beeindruckender Performance. Ein authentischer Harley Big Twin für all jene, die sich nach der Freiheit des Unterwegsseins sehnen – mit praktischen ergonomischen Features, die Fahrer mit den unterschiedlichsten Staturen eine angenehme Sitzposition ermöglichen.


Die neue Low Rider reagiert unmittelbar auf jeden Input des Fahrers. Ihr kraftvoller Twin Cam 103 bietet Druck in allen Lebenslagen und ist in ein fahrstabiles Dyna Chassis eingebettet. In Synthese mit dem aufwendig abgestimmten Fahrwerk sorgen die Michelin Scorcher Reifen für Handlichkeit und Komfort. Progressiv gewickelte Federn kommen in der steifen 49-mm-Gabel und in den neuen Federbeinen zum Einsatz. Zwei Bremsscheiben bürgen am Vorderrad für eine jederzeit sichere Verzögerung. Die kühn geschwungenen Krümmer münden in einer 2-in-1-Auspuffanlage, die einen charakterstark bassigen Sound erzeugt.


Wie die Touring Bikes, die im Projekt RUSHMORE entwickelt wurden, entstand auch die neue Low Rider im neuen Produktentwicklungsverfahren von Harley-Davidson, das sich maßgeblich an den Wünschen und Vorstellungen der Kunden orientiert. Ohne Zubehörteile montieren zu müssen, finden Fahrer mit den unterschiedlichsten Staturen bequem und komfortabel Platz. Um diese „Perfect Fit“-Sitzposition zu erzielen, arbeitete Harley-Davidson in drei Kernbereichen an den ergonomischen Eigenschaften der Maschine: Der Sitzermöglicht dem Fahrer zwei Sitzpositionen, der einstellbare Lenker-Riser kann auf simple Weise vom Händler oder Kunden justiert werden und die mittig angeordneten Fußrasten wurden im Vergleich zu anderen Dyna Modellen 51 Millimeter weiter vorn montiert. Natürlich macht die Low Rider ihrem Namen auch künftig alle Ehre, denn ihr Sitz befindet sich in nur 680 Millimetern Höhe über dem Asphalt.


Key Features der Low Rider®

  • Vibrationsisoliert montierter Twin Cam 103™ mit 126 Nm bei 3500 U/min,
  • elektronischer Kraftstoffeinspritzung (ESPFI), automatischer Dekompression (ACR) und Cruise Drive Sechsganggetriebe. Der Motor ist in Wrinkle Black pulverbeschichtet und mit verchromten Gehäusedeckeln ausgestattet.
  • Neuer Lenker-Riser, der eine Justage des Lenkers in einem Bereich von 61 Millimetern erlaubt.
  • Neue ergonomisch gestaltete Sitzbank mit abnehmbarem Polster, das es dem Fahrer erlaubt,
  • 38 Millimeter weiter vorn oder hinten zu sitzen. Die Sitzhöhe beträgt 680 Millimeter
  • (ohne Fahrer). Der Sitzbankbezug wurde perforiert und klassisch abgesteppt.
  • Mittig montierte Fußrasten bieten den meisten Fahrern eine ideale Sitzposition.
  • Verchromte Drahtspeichenräder.
  • Verchromte 2-in-1-Auspuffanlage als Hommage an die ursprüngliche Low Rider®.
  • Tankkonsole in Wrinkle Black mit analogem Tachometer und analogem Drehzahlmesser.
  • Die Kontrollleuchten wurden zum Teil in den Drehzahlmesser integriert.
  • Verchromte Fenderhalter mit Cut-Outs in Wrinkle Black.
  • Verchromtes Batteriecover-Insert mit Bereichen in Wrinkle Black.
  • Klassischer Scheinwerferhalter in Schirmform.
  • Front End in poliertem Finish.
  • Zwei Bremsscheiben vorn.
  • Fahrwerk mit 49-Millimeter-Gabel und neuen Federbeinen, jeweils mit dreifach progressiv gewickelten Federn, abgestimmt auf eine gelungene Synthese aus Komfort und Performance.
  • Michelin® Scorcher® Reifen.
  • Custom-Zündschalter auf der linken Fahrzeugseite.
  • H-D® Smart Security System zur automatischen Aktivierung und Deaktivierung von
  • Alarmanlage und Wegfahrsperre.
  • Antiblockiersystem.
  • Verfügbare Lackierungen: Vivid Black, Two-Tone Brilliant Silver/Vivid Black und Two- Tone Amber Whiskey/Vivid Black.

 


Neues aus dem Store

Harley-Davidson Hanau macht Pause

Harley-Davidson Hanau macht Pause.

Wir sind dann mal weg und nehmen uns ein paar Tage frei. Vom Samstag, den 19. bis Sonntag, den 27. August haben wir geschlossen. Am Montag, den 28. August 2017 sind wir, wie gewohnt, wieder für Euch da.
Dein Harley-Davidson Hanau Team

Street Rod eingetroffen!

STREET ROD eingetroffen!

STREET ROD eingetroffen! Sie ist endlich da, lange erwartet, steht sie für alle live bei uns im Store. Komm vorbei und erlebe live das neue Bike. Dein Harley-Davidson Hanau Team

#HDHanau #HarleyDavidsonHanau #Street #StreetRod


Custombike Neuheiten

Harley-Davidson V-Rod Night Rod Special Umbau Flatliner Custombike

Night Rod Special® Flatliner

Niedrig und flach ist das Heck und das mit der Originalbereifung und dank Air-Ride kommt man damit trotzdem sauber um die Ecken.

Infos & Fotos Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Harley-Davidson Hanau verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
OK